IN VIA Rostock e. V.

Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit

Logo

„Ich kann was!“: IN VIA Rostock e.V. erhält Projektförderung der Deutschen Telekom Stiftung

Rostock, 16.02.2021: IN VIA Rostock e.V. hat die Deutsche Telekom Stiftung und die „Ich kann was!“-Jury mit seinem Projekt „IN VIA #digital_auf_dem_Weg“ überzeugt. Aus 525 Bewerbungen wurde es neben 76 anderen Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit deutschlandweit für eine Förderung ausgewählt. Punkten konnte „IN VIA Rostock e.V.“ mit einem kreativen und handlungsorientierten Konzept, das die medienpädagogischen Arbeitsbedingungen verbessert. Konkret heißt das: eine bessere technische Ausstattung und Fortbildungen der pädagogischen Fachkräfte.

„Wir sind sehr stolz, dass unser pädagogisches Konzept und unsere innovative Idee so gut angekommen sind!“ freut sich Daniela Wild (Geschäftsführerin IN VIA Rostock e.V.), „Wir wollen den Kindern und Jugendlichen hier vor Ort einen pädagogisch begleiteten Zugang zu digitalen Medien ermöglichen. Wir freuen uns darauf, nach Anschaffung des technischen Equipments und der Fortbildung der Fachkräfte gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen loslegen und ausprobieren zu können.“

Mit der Förderung durch die Telekom-Stiftung ist der Startschuss nun gefallen. Der erste digitale Winterferienkalender ist auf der Website https://invia-rostock.de/aktuelles/2021/01/29/winterferien_2021-online-edition/   erschienen.

„Ich kann was!“ ist ein Projekt der Deutschen Telekom Stiftung. Unter dem Motto „Schlüsselkompetenzen für die digitale Welt“ fördert sie damit Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, die Themen und Herausforderungen der Alltagswelt der Kinder und Jugendlichen gezielt mit der Vermittlung von digitalen Kompetenzen verbinden. Weitere Informationen zu „Ich kann was!“ und zu den geförderten Projekten unter www.telekom-stiftung.de/ikw

Kontakt: 
IN VIA Rostock e.V.; Ansprechpartnerin Daniela Wild (Geschäftsführerin), Danziger Straße 45d, 18107 Rostock; Tel.: 01522 / 7838952; E-Mail: wild@invia-rostock.de

Gefördert durch die:

telekomstiftung-logo.jpg

Pressemitteilung

Zurück


Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden. Dies kann folgende Ursachen haben ...

  • Der erlaubte Zeitraum für das Kommentieren ist abgelaufen
  • Der Autor hat das Kommentieren des Artikels unterbunden
  • Sie besitzen nicht die nötigen Benutzerrechte um Kommentare zu verfassen.