IN VIA Rostock e. V.

Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit

Logo

Umgestaltung des Außengeländes - offizieller Spatenstich

Es geht los! – Spielgeräte für die Besucher*innen des Mehrgenerationenhauses Lütten Klein

 

Die Besucher*innen des Mehrgenerationenhauses und Stadtteil- und Begegnungszentrum (SBZ) in Trägerschaft von IN VIA Rostock e.V. wünschen sich schon lange weitere Spielmöglichkeiten für Kinder und Erwachsene auf der Außenfläche des Mehrgenerationenhauses/SBZ Lütten Klein.  In einem Beteiligungsworkshop im Dezember 2018 erarbeiteten Besucher*innen aller Altersgruppen herkunfts- und generationenübergreifend gemeinsam die für sie wichtigsten Veränderungen der Grünfläche.  Das Ergebnis des Workshops bildete die Grundlage des Gespräches mit dem Architekten. Es wurde eine Entwurfsplanung erstellt, die die Wünsche der Besucher*innen abbilden soll. Hierbei wurde darauf geachtet, dass einzelne Bauabschnitte unabhängig voneinander umgesetzt werden können, da die Finanzierung der Umsetzung noch offen war.

 

Das Mehrgenerationenhaus/SBZ zielt unter anderem auf die Stärkung von gesellschaftlichem Engagement sowie der Vernetzung und Unterstützung der Stadtteilbewohner*innen. Der laufende Betrieb des Mehrgenerationenhauses/SBZ wird durch die Hanse- und Universitätsstadt Rostock sowie das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend als Projekt gefördert. Aus Eigenmitteln und Spenden wurden bisher kleinere Maßnahmen wie eine Terrasse, Obstbäume und ein Sandkasten geschaffen. Größere zusammenhängende Gestaltungsmöglichkeiten waren in diesem Rahmen nicht möglich.

Der Landtagsabgeordnete Herr Rainer Albrecht bot an, sich für die Förderung zur Umgestaltung der Grünfläche über den Strategiefonds des Landes Mecklenburg-Vorpommern einzusetzen. Diese Unterstützung kam gerade zur rechten Zeit. Der Antrag wurde gestellt. 

Im Mai 2019 überbrachte Herr Albrecht die gute Nachricht: Der Ausschuss hat den Antrag beschlossen. Das Projekt „Gestaltung der Außenfläche“ kann beginnen. Nach der Vorlaufzeit, die für die Antragsbearbeitung, die Ausführungsplanung, die Ausschreibung sowie die Auftragsvergabe benötigt wurde, erfolgt jetzt die Umsetzung des Vorhabens. Die Besucher*innen des Mehrgenerationenhauses/SBZ und das Team von IN VIA Rostock e. V. freuen sich, dass die Außenfläche jetzt weitere Beschäftigungsmöglichkeiten durch Spielgeräte und Outdoor-Tischtennisplatte bietet.

 

Zurück


Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden. Dies kann folgende Ursachen haben ...

  • Der erlaubte Zeitraum für das Kommentieren ist abgelaufen
  • Der Autor hat das Kommentieren des Artikels unterbunden
  • Sie besitzen nicht die nötigen Benutzerrechte um Kommentare zu verfassen.

Förderer