IN VIA Rostock e. V.

Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit

Logo

Herbstferienaktion rund um Lütten Klein

Am 08. Oktober 2020 haben sich 10 Schüler*innen aus Lütten Klein auf den Weg gemacht, um unseren Stadtteil kennenzulernen und zu verschönern.

Unter dem Titel "Lütten Klein ganz groß" stand unserer Stadtteil einen ganzen Tag im Mittelpunkt des Herbstferienprogrammes. Nach einem namentlichen Kennenlernen und der Erklärung der Hygienevorschriften erhielten die teilnehmenden Kinder zwei Stadtpläne von Lütten Klein und angrenzenden Stadtteilen. Auf diesen markierten sie mit ihrer Lieblingsfarbe, wo sie wohnen, welche Schule sie besuchen, wo sich sich gerne aufhalten und welche Orte sie nicht mögen. Diese würden zu einem späteren Zeitpunkt noch gebraucht werden.

Als nächstes stellten sie jedoch ihre Kenntnisse über Lütten Klein in einem Mitmach-Quiz, ähnlich der Kindersendung "1, 2 oder 3", unter Beweis. "Ob ihr wirklich richtig steht, wisst ihr, wenn die Caro zu euch geht." Für jedes richtige Aufstellen gab es einen Punkt. Manchmal war es Wissen, manchmal auch nur Glück. Am Ende aber ganz viel "AHA" und jede Menge Spaß. Wer gewonnen hat, war deshalb gar nicht wichtig.

Ein kleines Fotomemory leitete zur nächsten Aktion über. Das Spiel gestaltet sich nicht so einfach, weil keine zwei gleichen Bilder zu sehen waren, sondern immer zwei verschiedene Aufnahmen eines Ortes. Danach wurden einige der abgebildeten Orte, die von einigen Kindern nicht gemocht werden, besucht. Auf den Plätzen war neben spielen auch eine kleine, vorübergehende Verschönerung angesagt. Die Ergebnisse seht ihr hier:

Verliebte Rutsche   Freundliche Kletterwand   Wütende Rutsche   wirklich wütende Rutsche   Schüchternder Kletterturm   Gefräßige Rutsche   

Vampirgerüst   Unsicherer Zaun   Grimmige Rutsche   Erschrockenes Gerüst   Trauriges Graffiti   Verstecktes Glück

Verliebter Zaun   Liebe Kletterwand   Verrückter Zaun   Angsteinflößendes Gerüst   Verrückter Zaun mit Schnurrbart   Verrückter Zaun mit Augenbrauen

Kreidebilder   Glückliche Rutsche   Mülleimer-Bandit   Böser Mülleimer-Bandit   Kletter-Schurke

Nach einer kleinen Pizza-Stärkung wurden die Kinderrechte, insbesondere das Recht der Kinder auf Mitbestimmung thematisiert. Das Mitbestimmung wichtig ist und gelernt werden muss, gab es dazu gleich eine praktische Übung: "Wann ist der richtige Zeitpunkt für eure Mitbestimmung?" Klar, IMMER! Aber wann haben die Kinder Zeit? Mittels einer Wochentag-Uhrzeittabelle kam heraus: Montags ab 15.00 Uhr und dann bitte für zwei Stunden!

In diesem Sinne an alle Lütten Kleiner Kinder da draußen: Wir sehen uns montags um 15.00 Uhr. Ihr seid immer willkommen, denn für Mitbestimmung ist es nie zu spät!

Zurück


Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden. Dies kann folgende Ursachen haben ...

  • Der erlaubte Zeitraum für das Kommentieren ist abgelaufen
  • Der Autor hat das Kommentieren des Artikels unterbunden
  • Sie besitzen nicht die nötigen Benutzerrechte um Kommentare zu verfassen.

Förderer