IN VIA Rostock e. V.

Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit

Logo

Unterstützen Sie uns - werden Sie Bildungsspender!

JEDER EINKAUF EINE GUTE TAT.

Kostenlose Unterstützung für: IN VIA Rostock e. V.

Einkaufen und ohne Mehrkosten helfen.

Mit einem Einkauf bei über 1700 Partner-Shops und Dienstleistern kann man uns ohne Mehrkosten und ohne Registrierung unterstützen - egal ob Mode, Technik, Büromaterial oder Reisen.

Einfach Einkäufe zugunsten unseres Spendenprojekts hier starten: https://www.bildungsspender.de/invia-rostock

 

Erinnerungshelfer

Damit der Umweg über Bildungsspender.de nicht vergessen wird, gibt es z.B. die Browsererweiterung Shop-Alarm, eine App und vieles mehr:
bildungsspender.de/WUNSCHURL/idee

 

Das kann erreicht werden:
Bei regelmäßiger Nutzung erlöst ein durchschnittlicher Privathaushalt rund 100 bis 150 Euro pro Jahr. 

Gewerbetreibende, die z.B. Büromaterial kaufen, Hotels, Flüge und Mietwagen buchen sowie Druckaufträge über unsere Projektseite abwickeln, können mehrere tausend Euro pro Jahr erlösen.

 

JEDER EINKAUF EINE GUTE TAT. - Kostenlose Unterstützung für IN VIA Rostock e. V.

Einkaufen und ohne Mehrkosten helfen.

Mit einem Einkauf bei über 1700 Partner-Shops und Dienstleistern kann man uns ohne Mehrkosten und ohne Registrierung unterstützen - egal ob Mode, Technik, Büromaterial oder Reisen.

Einfach Einkäufe zugunsten unseres Spendenprojekts hier starten: https://www.bildungsspender.de/invia-rostock

Erinnerungshelfer: Damit der Umweg über Bildungsspender.de nicht vergessen wird, gibt es z.B. die Browsererweiterung Shop-Alarm, eine App und vieles mehr:
www.bildungsspender.de/WUNSCHURL/idee 

Das kann erreicht werden:
Bei regelmäßiger Nutzung erlöst ein durchschnittlicher Privathaushalt rund 100 bis 150 Euro pro Jahr. 

Gewerbetreibende, die z.B. Büromaterial kaufen, Hotels, Flüge und Mietwagen buchen sowie Druckaufträge über unsere Projektseite abwickeln, können mehrere tausend Euro pro Jahr erlösen.

Zurück


Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden. Dies kann folgende Ursachen haben ...

  • Der erlaubte Zeitraum für das Kommentieren ist abgelaufen
  • Der Autor hat das Kommentieren des Artikels unterbunden
  • Sie besitzen nicht die nötigen Benutzerrechte um Kommentare zu verfassen.